Freitag, 16. Oktober 2009

Tag der deutschen Einheit, Inwertsetzen der Großregion




Der Tag der Deutschen Einheit wurde am 2.+3.10. 2009 in Saarbrücken unter dem Motto "Europa leben" gefeiert. Im Auftrag des Kultusministeriums und der Staatskanzlei des Saarlandes, sowie des Regionalverbandes Saarbrücken Entwicklung der künstlerischen und inhaltlichen Konzeption und diverser Aktionen und Produkte zur Inwertsetzung der "Großregion/Grande Région Saarland - Lorraine - Luxembourg - Rheinland-Pfalz - Wallonie(n)" und des entstehenden Eurodistriktes "SaarMoselle" als facettenreicher, multikultureller, zweisprachiger und grenzübergreifender Kulturräume in der Mitte Europas in Zusammenarbeit mit dem Kulturnetzwerk regiofactum.